Nacht und Träume

Datum: 25. Mai 2021

Uhrzeit: 19:30

Ort: Stadttheater Idar-Oberstein

Zu Ehren der weit über die Region hinaus bekannten Musikpädagogin Elisabeth Jost (26.5.1934 – 8.12.2018), hat die Pianistin Kathrin Isabelle Klein gemeinsam mit dem Kunstverein Obere Nahe, dem STUMM-Orgelverein und der Stadt Idar-Oberstein die Konzertreihe „Kosmos Kammermusik“ ins Leben gerufen, in der bekannte und weniger bekannte Werke in gewöhnlichen und außergewöhnlichen Besetzungen aufgeführt werden – vermutlich ganz im Geschmack der verstorbenen Künstlerin.

Ein Tag vor ihrem 87. Geburtstag in der Tradition ihres zu Lebzeiten regelmäßig durchgeführten Geburtstagskonzerts gestalten ihre ehemaligen Schülerinnen und Schüler einen Liederabend. Cosima Logiewa (Sopran) und ihr Bruder Richard Logiewa (Bariton) singen, begleitet von Kathrin Isabelle Klein und Christian Strauß am Klavier, Lieder von Schubert, Schumann, Mahler und Wolf. Die Moderation übernimmt Jörg Staiber, ehem. Chefredakteur der Nahe-Zeitung, mit dem Elisabeth Jost über viele Jahre als freie Musikjournalistin zusammenarbeitete.

Aufgrund des Corona-Risikos haben die Veranstalter beschlossen, dass das Konzert aussschießlich digital übertragen wird. Zuhörer können leider nicht anwesend sein. Mit dem Erwerb eines Solidaritätstickets zum Preis von 10€, 15€, 20€, 30€ oder 50€ erhalten Sie den Link zum Livestream. Sie unterstützen damit Sie die Finanzierung des Konzerts.

Die Tickets sind im Vorverkauf unter www.kultur.io erhältlich. Weitere Infos finden Sie in unserem Flyer.