Musik der Renaissance mit Posaunen und Orgel

Datum: 27. September 2020

Uhrzeit: 17:00

Ort: Ev. Kirche Rhaunen

Auch dieses dritte Konzert der Serie „Kosmos Kammermusik“ mit dem Stuttgarter Posaunen-Consort und Simon Reichert, Orgel, findet zu Ehren der im Jahr 2018 verstorbenen Musikpädagogin, Politikerin und Vorsitzenden des Kunstvereins Obere Nahe und des STUMM-Orgelvereins,  Elisabeth Jost, statt. Die Posaunenklasse des Pfälzers Henning Wiegräbe an der Hochschule für Darstellende Kunst Stuttgart zählt zu den besten in Deutschland – und das nicht nur durch die vielen großartigen Orchestermusiker, die aus ihr hervorgegangen sind, sondern auch, weil sich die Klasse im Stuttgarter Posaunen Consort regelmäßig zu einem großartigen Ensemble mit besonderem Wohlklang zusammenfindet. Die Vielfalt des Repertoires ist dabei besonders verblüffend und wird auch in diesem Konzert zu hören sein: Mit Barockposaunen werden sich die Posaunisten mit der historischen (und ältesten erhaltenen) STUMM-Orgel von 1715/23 vereinen, auf den modernen Instrumenten werden sie uns bis nach Hollywood entführen. Beleg für den Erfolg des Ensembles ist u. a. auch die zweite, 2019 erschienen CD „Seicento“, die das Ensemble mit dem Neustädter Stiftsorganisten Simon Reichert aufgenommen hat, der sie auch für dieses Konzert nach Rhaunen begleiten wird.

Preise:

Vorverkauf: 15 €
Abendkasse: 20 € / ermäßigt: 15 €
Ermäßigung gilt für: Auszubildende, Studierende, Hilfeempfänger, Schwerbehinderte

Freie Platzwahl
Karten: Bei den Buchhandlungen, dem Wochenspiegel und der Tourist-Info in Idar-Oberstein oder
im Internet: www.ticket-regional.de

Infotelefon: 06781-64-884

Eine Veranstaltung in Kooperation zwischen dem Kulturamt der Stadt Idar-Oberstein,
dem Kunstverein Obere Nahe e. V. und dem
STUMM-Orgelverein Rhaunen-Sulzbach e. V.

Künstlerische Leitung: Kathrin Isabelle Klein

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, wurde dieses Konzert abgesagt.