Eine Musikalische Reise in den sonnigen Süden – Matinée mit Orgel und Trompete

Datum: 7. September 2019

Uhrzeit: 11:00

Ort: Ev. Kirche Schauren

Zum Ausklang des Sommers präsentieren Thomas Maur (Trompete) und Christian Rivinius (Orgel) als Duo an der historischen Orgel in Schauren ein Programm aus dem „sonnigen Süden“. Aufgeführt wird Musik des Barock aus Italien und Spanien für Trompete und Orgel bzw. für Orgel solo von G. Frescobaldi, G. Buonaventura, Padre Antonio M. Y Coll u. a.
Thomas‘ Maurs Interesse galt von früher Jugend an den Blechblasinstrumenten und den Naturwissenschaften. Neben seinem Studium der Elektrotechnik / Nachrichtentechnik spezialisierte sich Thomas Maur in den letzten Jahren auf dem Gebiet der Barockmusik. Schwerpunkt seiner musikalischen Arbeit liegt in der Gestaltung von Konzerten und geistlichen Musiken für Trompete und Orgel. Christian Rivinius studierte Kirchenmusik, Schulmusik und Germanistik. Er ist als Lehrer am Bischöflichen Cusanus-Gymnasium Koblenz und als Kirchenmusiker in verschiedenen Pfarreien tätig. Dazu gehören auch konzertante Auftritte als Orgelsolist ebenso wie auch Chorkonzerte. Zudem leitet er einige Instrumentalensembles.