Kosmos Kammermusik – „Luftwandeln“ (Wandelkonzert)

Datum: 11. September 2021

Uhrzeit: 17:00 und 18:00 oder 19:00 und 20:00 Uhr

Ort: Rhaunen kath. Kirche & ev. Kirche

Die Stumm-Orgel der katholischen Kirche Rhaunen wurde 1893 von Gustav Stumm erbaut und zählt somit, anders als die meisten im Hunsrück erhaltenen Stumm-Orgeln, zur „romantischen“ Epoche der Orgelbaukunst. Der bereits vielfach ausgezeichnete junge Organist Johannes Lamprecht wird sie sowohl mit Orgelwerken als auch mit Improvisationen zum Klingen bringen.
Nicht weit von der katholischen Kirche wird in der evangelischen Kirche das QUEENS Duo an die Klänge der Pfeifenorgel anknüpfen. Die Besetzung Flöte und Harfe wirkt zunächst exotisch, wurde aber, wie so viele andere, durch Wolfgang Amadeus Mozart mit seinem Doppelkonzert für Flöte, Harfe und Orchester begründet. Losgelöst vom Orchester entstanden viele interessante Werke für diese Duo-Besetzung, von denen Verena Schulte und Hanna Rabe eine Auswahl darbieten werden.

Das Format dieser Veranstaltung ist ein Wandelkonzert, welches an diesem Abend gleich zweimal stattfindet.
Um 17 bzw. um 19 Uhr Uhr treffen sich die Konzertbesucher in der kath. Kirche Rhaunen und gehen nach dem Orgelkonzert mit Johannes Lamprecht zu Fuß hinüber in die 300 m entfernte ev. Kirche, wo es mit dem Queens Duo um 18 bzw. 20 Uhr weitergeht.

 

Veranstalter:
Stadt Idar-Oberstein – Kulturamt
Kunstverein Obere Nahe e. V.
STUMM-Orgelverein Rhaunen-Sulzbach e. V.

Tickets gibt es rechtzeitig vor dem Konzert an den bekannten Vorverkaufsstellen oder online bei www.kultur.io.